Landschaftsschutz im Fünfseenland

 

Im Landkreis Starnberg stehen 71% der Fläche  unter Landschaftsschutz und 2% unter Naturschutz; außerdem hat er bedeutende Schutzgebiete internationalen Rangs aufzuweisen: FFH-Schutzgebiete (Flächenanteil 15 %), Ramsar-Schutzgebiete (Flächenanteil ca 13 %, wobei sich die Schutzkategorien z. T. überschneiden).
Landschaftsschutzgebiete erstrecken sich darüb
er hinaus auf Teile der Landkreise Fürstenfeldbruck, Weilheim-Schongau, München und Tölz-Wolfratshausen.

Das Fünfseenland erfüllt also aus dem Stand alle Anforderungen für einen Naturpark. Für den Naturpark Fünfseenland muß kein einziger Hektar zusätzlich unter Landschaftsschutz gestellt werden!